30.000,00 EURO

Voller Stolz haben wir am 26.11.2018 in den Räumen der Universitäts-Frauenklinik Homburg Herrn Prof. Dr. Solomayer den symbolischen Scheck mit dem Erlös des 4. Cross against Cancer übergeben. Unser großer Dank geht an die fast 2000 gemeldeten Teilnehmerinnen und Teilnehmer, dank vieler Sponsoren war es auch in diesem Jahr möglich, die Startgelder komplett in den Spendentopf  zu geben. Ohne die vielen ehrenamtlich tätigen Helfer rund um den Spendenlauf wäre die Veranstaltung nicht durchzuführen, allen an dieser Stelle auch noch einmal ein herzliches Dankschön!

Unsere Gesamtspende resultiert aus dem großzügig auf 3.900,00 € aufgerundete Spendenrunden-Sponsoring von IKEA Kaiserslautern, dem Erlös der Laufschulen-Challenge (organisiert von der Laufschule Saarpfalz) in Höhe von 1.400,00 €, der Spende des Starter-Teams von Outdoor Nation in Höhe von 325,00 € und dem uns allen in toller Erinnerung bleibenden Musik-Events "Rock against Cancer" der Bexbacher Band UNDERFROG und deren Spende von 1.000,00 €.

Aufgerundet haben wir von Miteinander gegen Krebs e.V. den Betrag dann auf 30.000,00 €.

Aus den Händen unserer 1. Vorsitzenden, Frau Dr. Maria Cacacciola-Ketter nahm der ärztliche Direktor der Klinik für Frauenheilkunde, Geburtshilfe und Reproduktionsmedizin am Universitätsklinikum Hr. Prof. Dr. Solomayer den symbolischen Scheck mit Freude entgegen. 

Wir werden selbstverständlich an dieser Stelle über den Verlauf der von uns mitfinanzierten Studie berichten, mit der untersucht werden soll,  dass Brustkrebspatientinnen eine spürbar deutliche -und auch durch medizinische Kontrolluntersuchungen nachweisbare- Verbesserung ihres Allgemeinzustandes erfahren, wenn sie sich unter Anleitung regelmäßig bewegen. Partner für diese Studie wird die Laufschule Saarpfalz unter der Leitung von Bernd Neuhardt sein. 

Euer Team von
Miteinander gegen Krebs e.V. 

P.S. Jetzt schon vormerken:

Der 5. Cross against Cancer findet statt

am Sonntag, 15. September 2019.

 

 

Miteinander gegen Krebs e.V.
Am Wallgraben 3
66424 Homburg

Tel.: 06373-4242

Email: info(at)miteinander-gegen-krebs.de

Bankverbindung:
Bank 1-Saar
IBAN DE 37 5919 0000 0117 7700 01