ÜBER UNS

Acht laufbegeisterte Frauen gründeten am 14.03.2015 in Homburg-Kirrberg den Verein „Miteinander gegen Krebs e.V.“. Zielsetzung ist die Verhütung und Bekämpfung von Krebserkrankungen, insbesondere auch Maßnahmen und Hilfen für Krebserkrankte.

Um unsere Vereinsziele zu realisieren, organisieren wir seit 2015 jährlich den Benefiz-Lauf „Cross against Cancer“ rund um das Homburger Waldstadion. Der Erlös wird an eine Organisation oder Institution gespendet, die sich mit dem Thema Krebs beschäftigt.

Unsere Veranstaltung „Cross against Cancer“ soll auf die Thematik Krebs in der Bevölkerung aufmerksam machen. Wir möchten dazu beitragen, dass Berührungsängste gegenüber an Krebs erkrankten Menschen durch deren Integration abgebaut werden.

Lesen Sie mehr über unseren Verein, über die Verwendung der Spendengelder und unserer sonstigen Vereinsaktivitäten hier.

 

 

Stiftergemeinschaft der KSK Saarpfalz unterstützt Miteinander gegen Krebs e.V.

Seit vielen Jahren nimmt die Kreissparkasse Saarpfalz ihren Auftrag, die Region zu fördern, ernst und setzt ihn verantwortungsbewusst um.  Dieses Engagement soll weitergeführt und durch die Unterstützung der Menschen aus der Region sogar noch ausgebaut werden, indem diese Teil einer großen Stiftergemeinschaft werden können. In einer von Mai bis November laufenden Spendenaktion kann auch unser Verein " Miteinander gegen Krebs e.V." begünstigt werden.

Hier die Links zur Spendenaktion

www.ksk-saarpfalz.de/spenden-verdoppeln

und zur Stiftergemeinschaft:

www.ksk-saarpfalz.de/stiftergemeinschaft

Wir bedanken uns bereits jetzt bei allen Unterstützern und bei der KSK Saarpfalz für ihr Engagement!

Das Team von Miteinander gegen Krebs e.V. 

 

 

 

Für Partner von Menschen mit einer Krebserkrankung

Die Universität Ulm bietet in Kooperation mit der Universitätsklinik Ulm ein kostenloses online-Training an für Partner von Menschen mit einer Krebserkrankung. Dieses Training wird im Rahmen einer wissenschaftlichen Studie angeboten und hat das Ziel, das psychische Wohlbefinden und die Lebensqualität von Partnern krebserkrankter Menschen zu verbessern. Das Training ist zeitlich sowie örtlich flexibel nutzbar über das Internet.

Gerne haben wir der Anfrage zugestimmt, diese -so finden wir- unterstützenswerte Sache auf unserer Seite zu veröffentlichen und zu verlinken, denn auch uns liegen die Angehörigen betroffener Menschen ebenso am Herzen wie die Erkrankten selbst.

Hier findet Ihr die PartnerCare Seite!

 

 

Anmeldung ab 14.Juni 2019

Miteinander gegen Krebs e.V.
Am Wallgraben 3
66424 Homburg

Tel.: 06373-4242

Email: info(at)miteinander-gegen-krebs.de

Bankverbindung:
Bank 1-Saar
IBAN DE 37 5919 0000 0117 7700 01